Vergangene Projekte und Aktionen

18.12.2018 Kleine Künstler (Miniköche)

Rund um den Kochlöffel

Neun Nachwuchsköche bereiteten in unserem Projekt „Rund ums Kochen“ gesunde Mahlzeiten selbst zu, die sie anschließend auch gemeinsam verzehrten.

Dabei lernten die Schülerinnen und Schüler verschiedene Arbeitstechniken und Kochgeräte kennen. Bekleidet mit farbenfrohen Kochschürzen wurde Gemüse, Obst und vieles mehr zu leckeren Gerichten verarbeitet.

Eine To-do-Liste erleichterte die Küchenorganisation, denn jeder hatte eine eigene Aufgabe. So lernten die Kinder unter der Anleitung der Projektleiterin, Sonia Moritz, Dipl.-Ökotrophologin eigenständig nach Rezepten zu kochen.

Zum Abschluss wurden alle Eltern eingeladen, um sich von den erlernten Kochkünsten ihrer Kinder überzeugen zu können. In der sehr gut besuchten Küche im Haus der Gesundheit in Wesel gab es leckeren Möhrensalat, selbstgemachte Tannenbaumpizza sowie frische Ananas mit pürierten Erdbeeren und Quark – serviert im Schälchen als „Pommes rot-weiß“.

Die Kinder freuen sich schon heute, viele Rezepte zuhause erneut auszuprobieren.

 

14.12.2018 Aktionen

Weihnachtlicher Tannenbaumschmuck

Zum zweiten Mal wurde ein gemütlicher und stimmungsvoller Weihnachtsmarkt im Park der Niederrheinhalle von Freitag, 14. Dezember 2018 bis Sonntag, 16. Dezember 2018 aufgebaut.

In Kooperation mit der Niederrheinhalle haben im Vorfeld interessierte Kinder an zwei Nachmittagen vielseitigen „Tannenbaumschmuck“ selbst gebastelt. Beide Nachmittage waren gut besucht und unter der Anleitung vieler Projektleiterinnen und Projektleitern der Bürgerstiftung KREAKTIV kreiierten alle Beteiligten wunderschönen weihnachtlichen Baumschmuck in den Räumlichkeiten der Niederrheinhalle.

Als „Dankeschön“ waren alle Bastelfreunde herzlich zur Eröffnung des Weihnachtsmarktes zum Baumschmücken eingeladen. Für die fleißigen Helfer standen leckerer Kakao und frisches Gebäck bereit.
Zudem erhielten alle Kinder eine Laufkarte, mit der sie einige der zahlreich angebotenen Weihnachtsmarktaktivitäten nutzen konnten.

27.11.2018 Kleine Künstler (Mein eigenes Buch)

Mein eigens Buch

Der Titel unseres neuesten Buchprojektes heißt: Streit unter Lebewesen. 10 Schülerinnen und Schüler haben sich innerhalb der OGS der Astrid Lindgren-Grundschule mit dem kreativen Schreiben beschäftigt und sich das Thema „Streit“ selbst ausgesucht.

Angelika Tenbergen, Theaterpädagogin leitete die Kinder professionell an und alle Beteiligten hatten viel Freude beim Schreiben von ihren eigenen Geschichten. Mit Begeisterung wurden die Texte mit  selbstgemalten Bildern farbenfroh ergänzt.

Der kranke Igel, der arme Affe, die Experimente, der gemütliche Tag, das magische Haus der Mumien oder die faule Fledermaus Fridolin heißen einige Titel der vielseitigen Kurzgeschichten.

Nach Aussagen wie „Streiten gehört zu einer Freundschaft dazu“ oder „Streit ist nicht Cool“ sind sich alle einig „Es tut gut, wenn man sich nach einem Streit wieder verträgt“!

Zahlreiche Eltern und auch Geschwisterkinder besuchten die Abschlusspräsentation, bei der ein Großteil der Kinder aus dem gemeinsam erstellten Buch vorlasen und dafür großen Applaus bekamen.

02.11.2018 Spenden und Zustiftungen

Ein Esel für den guten Zweck!

Im Rahmen des diesjährigen Unternehmer-Abends der Unternehmervereinigung Wesel ist zum 7. Mal ein Esel für einen guten Zweck versteigert worden.

Über die enorme Summe von 3.500 Euro freuen wir uns riesig und werden dieses Geld wunschgemäß komplett in unser Projekt „Mein Buch“ einfließen lassen.

Schrittweise werden die „kleinen Autoren“ in die spannende Welt des kreativen Schreibens herangeführt und es entstehen schöne bebilderte Geschichten. Das selbst erstellte Buch kann jedes Kind am Ende des Projektes behalten und mit nach Hause nehmen.

Wir sagen herzlichen Dank für diese tolle Aktion und die Unterstützung unseres beliebten Projektes!

23.10.2018 Ab auf die Bühne

Afrikanisches Trommeln macht viel Freude

Rund 30 Schülerinnen und Schüler der Gemeinschaftsgrundschule Friedrichsfeld haben das Trommeln ausprobiert und dabei die rhythmische Spielfreude entdeckt.

Unter Anleitung von Maggie Seidel, Projektleiterin lernten alle Beteiligten verschiedene Rhythmen - wie zum Beispiel Makoroba, Wollossodon,Waslou, Fanga oder Cou Cou - kennen.

 

 

09.10.2018 Kleine Künstler (Nähatelier)

Spaß mit Nadel und Faden

Im Jugendhaus Come-In ratterten an sechs Dienstagnachmittagen die Nähmaschinen.

Zahlreiche Schülerinnen und Schüler haben unter der Anleitung von Frau Susanne Kern, Dipl.-Designerin fleißig und mit großem Geschick vielseitige Näharbeiten angefertigt  Bunte Stoffe wurden nach Vorlagen ausgeschnitten, vorgereiht und fachmännisch mit der Nähmaschine fertiggestellt.

Verzierungen mit Perlen oder Knöpfen vervollständigten die schönen Nähaccessoires.

 

 

 

06.10.2018 Aktionen

Bastelaktionen beim Hanse-City-Lauf in Wesel

Der diesjährige Hanse-City-Lauf fand wieder großen Anklang bei „Jung" und „Alt". In Kooperation mit dem Hauptsponsor der Veranstaltung - der Volksbank Rhein-Lippe eG - hat sich die Bürgerstiftung KREAKTIV am Samstag, 6. Oktober 2018 erneut aktiv beteiligt.


Vor unserem bunten Bauwagen fertigten über 120 Kinder eifrig farbenfrohe Schlüsselanhänger, Perlenarmbänder sowie kreative Ketten an. Frau Lydia Hartmann, Schmuckmacherin sowie ihre Helferin, Frau Hildegard Wolters hatten alle Hände voll zu tun, um alle interessierten Kinder anzuleiten.


Wir bedanken uns herzlich bei allen Beteiligten für das Gelingen dieser Aktion und freuen uns sehr, dass unser Angebot so viele Kinder begeisterte.

24.08.2018 Manege frei

Zum 12. Mal hieß es: "Manege frei!"

Insgesamt 103 Kinder im Alter von 8 bis 14 Jahren trainierten an 4 Tagen - vom 21. bis zum 24. August 2018 - unter der Anleitung von professionellen Artisten und Pädagogen, erlernten Kunststücke oder übten Clown-Nummer ein.

28.07.2018 Wald, Wiese, Wasser

Farbenzauber mit der Natur

Innerhalb dieses Natur-Workshops lernten zahlreiche Kinder in den Sommerferien die vielseitige Farbpalette der Natur kennen und hatten viel Spaß beim Experimentieren, Sammeln, Malen, Basteln sowie bei Bewegungs- und Geschicklichkeitsspielen.

Helga Westerhuis und Manuela Oellermann zeigten zum Beispiel wie man einer Pflanze Farbe entlockt, so dass nach der Farbherstellung aus Rotkohl wunderschöne Bilder durch freies Malen auf Aquarellpapier entstanden.

Zudem bastelten alle Teilnehmer unter anderem Sonnen- und Regenhüte aus Blättern, stellten Seifenbälle her oder bereiteten leckere bunte Veggie-Burger zu.

 

 

 

Seite 1 von 8

Projekte für Kinder


Darum nehmen Kinder gerne an unseren Projekten teil:

"… es wird im Kochkurs immer leckeres Essen gemacht"

Projektteilnehmerin (8 Jahre)

mehr erfahren

Kontakt

  • KREAKTIV - Kinder fördern - Bürgerstiftung Rhein-Lippe
    Geschäftsstelle:
    Großer Markt 1, 46483 Wesel

  • Ansprechpartnerinnen: Britta Grefenhaus und Claudia Kaßelmann
    Telefon: 0281 922-3145
    E-Mail: mitmachen@buergerstiftung-rhein-lippe.de

  • Bankverbindung:
    IBAN: DE83 3566 0599 3001 1060 14
    BIC: GENODED1RLW
    Volksbank Rhein-Lippe eG
Hintergrundbild sichtbar machen