Vergangene Projekte und Aktionen

24.08.2018 Manege frei

Zum 12. Mal hieß es: "Manege frei!"

Insgesamt 103 Kinder im Alter von 8 bis 14 Jahren trainierten an 4 Tagen - vom 21. bis zum 24. August 2018 - unter der Anleitung von professionellen Artisten und Pädagogen, erlernten Kunststücke oder übten Clown-Nummer ein.

28.07.2018 Wald, Wiese, Wasser

Farbenzauber mit der Natur

Innerhalb dieses Natur-Workshops lernten zahlreiche Kinder in den Sommerferien die vielseitige Farbpalette der Natur kennen und hatten viel Spaß beim Experimentieren, Sammeln, Malen, Basteln sowie bei Bewegungs- und Geschicklichkeitsspielen.

Helga Westerhuis und Manuela Oellermann zeigten zum Beispiel wie man einer Pflanze Farbe entlockt, so dass nach der Farbherstellung aus Rotkohl wunderschöne Bilder durch freies Malen auf Aquarellpapier entstanden.

Zudem bastelten alle Teilnehmer unter anderem Sonnen- und Regenhüte aus Blättern, stellten Seifenbälle her oder bereiteten leckere bunte Veggie-Burger zu.

 

 

 

05.07.2018 Ab auf die Bühne

Bürgerstiftung KREAKTIV prämiert Grundschüler

Bereits zum 12. Mal hat die Bürgerstiftung KREAKTIV ihren Wettbewerb zum Thema "Theater/musikalisches Spiel" ausgeschrieben - unter dem Motto "Ab auf die Bühne".

Sämtliche Grundschulen in der Region Hamminkeln, Hünxe, Voerde und Wesel wurden von der Bürgerstiftung KREAKTIV zur Teilnahme aufgerufen, sich mit ihren aktuellen "Theater-Projekten" zu bewerben. In diesem Jahr haben sich elf Grundschulen beteiligt.

07.06.2018 Ab auf die Bühne

Prämierung von plattdeutschen Aufführungen

Seit Jahren initiieren wir den beliebten regionalen Wettbewerb "Ab auf die Bühne" für alle Grundschulen.

In diesem Jahr haben wir erstmals eine gesonderte Ausschreibung "Plattdeutsche Aufführung/Plattdeutscher Lesewettbewerb" vorgenommen.

05.06.2018 Kleine Künstler (Mein eigenes Buch)

Mein Buch

Erneut hat unser Buchprojekt viele Grundschüler begeistert. Innerhalb der OGS der Gemeinschaftsgrundschule Friedrichsfeld haben sich zehn Kinder mit den Themen Lachen, Lieben, Weinen, Trösten, Wut und Langeweile beschäftigt und interessante Geschichten dazu geschrieben sowie passende Bilder gemalt.

Schritt für Schritt haben sich alle Beteiligten mit der Technik des kreativen Schreibens - unter der Projektleitung von Angelika Tenbergen, Theaterpädagogin - vertraut gemacht.

Bei der Abschlusspräsentation - zu der viele eingeladene Eltern gekommen waren - lasen die Kinder aus dem gemeinsam erstellten Buch vor und erhielten viel Applaus für ihre vielseitigen Texte.

05.05.2018 Wald, Wiese, Wasser (Angeln)

Fish and Fun

Unser Tagesworkshop am Samstag, 5. Mai 2018 am Ufer der Issel war für unsere Projektteilnehmer erneut ein tolles Event.

Die Angelfreunde hörten begeistert und interessiert zu, als Marco Launert, Projektleiter die Grundlagen des Angels Schritt für Schritt erklärte.

Was sind Rute, Rolle, Vorfach, Blinker, Spinner, Wobbler?
Diese und viele andere Fragen wurden beantwortet und bereiteten alle Teilnehmer auf den spannenden Fischfang vor.

04.05.2018 Spiel, Sport und Spaß (Spaß im Wasser)

Spaß im Wasser

Unsere Projektleiterinnen Kerstin Neu und Sonja Rossi hatten mit ihrer "Wassergruppe" gemeinsam viel Spaß und erlebten vielfältige Bewegungs- sowie Wahrnehmungserfahrungen im Wasser. Erkundungen verschiedener Materialien sowie deren Eigenschaften und Wirkungen waren ebenso Inhalt dieses sportlichen Projektes wie Entspannungsübungen und vieles mehr.

02.05.2018 Kleine Künstler (Miniköche)

Kreaktive Miniköche

In der Zeit vom 14. Februar 2018 bis zum 2. Mai 2018 haben unsere Miniköche mit viel Freude und Spaß - unter der Anleitung von Sonia Moritz, Dipl.-Ökotrophologin den praktischen Umgang mit Lebensmitteln und Kochgeräten kennengelernt.

Viele leckere und gesunde Gerichte wurden frisch zubereitet und schmeckten allen Beteiligten sehr gut.

Bei der Abschlussveranstaltung konnten sich die eingeladenen Eltern von
den Kochkünsten der jungen Köche überzeugen.

22.04.2018 Ab auf die Bühne

KREAKTIV-Kinder-Mitmach-Show mit wunderschöner Kulisse und bester Stimmung

Am Sonntag, 22. April 2018 verwandelte sich der große Saal der Niederrheinhalle in eine spektakuläre bunte Blumen- und Tierwelt. Heiko Fänger, Musiker und sein Team gestalteten eine professionelle Show mit farbenfrohen Kostümen, stimmungsvoller Musik, Tanz und Gesang.

An den Schminkständen standen die Kinder Schlange und brachten sich schon vor Beginn der Veranstaltung in Partystimmung. Gemeinsam feierten viele der 250 Gäste in selbstgebastelten Tierkostümen und ließen sich als Ameise, Eichhörnchen, Fledermaus, Hummel, Schmetterling, Spinne oder Waschbär in eine bunte „Naturwelt“ entführen.

Die Kindertanzgruppe der Casino-Tanzschule Wesel animierte mit ihrer gekonnten tänzerischen Einlage zum ausgelassenen Mitwirken aller Besucher.

Die Ameisenpolonaise brachten alle ins Schwitzen und auch beim Tanzen mit „Flappy der Fledermaus“ und dem Schneckenwalzer sowie beim Mitsingen und Mitklatschen der schwungvollen Lieder "Leander Salamander - Nicht schlecht, Herr Specht - Rocky der Regenwurm - Hummelchen, das Pummelchen" kam der komplette Saal in Schwung.

Die Fotos und der Film geben Ihnen schöne Einblicke in diese großartige Show.

17.04.2018 Kleine Künstler

Schmuckgestaltung

In einer Gruppe von zehn Schülerinnen und Schülern der Schule am Ring, Wesel fertigten - unter der Anleitung von Lydia Hartmann, Schmuckmacherin - alle Projektteilnehmer persönliche Schmuckstücke an.
Aus Perlen, Filz, Leder, Holz oder Glas wurden einizigartige Schmuckstücke erstellt.

Seite 1 von 18

Projekte für Kinder


Darum nehmen Kinder gerne an unseren Projekten teil:

"… viele Kinder sind da, man ist nicht allein und es ist so gemütlich"

Finja (8 Jahre)

mehr erfahren

Kontakt

  • KREAKTIV - Kinder fördern - Bürgerstiftung Rhein-Lippe
    Geschäftsstelle:
    Großer Markt 1, 46483 Wesel

  • Ansprechpartnerinnen: Britta Grefenhaus und Claudia Kaßelmann
    Telefon: 0281 922-3145
    E-Mail: mitmachen@buergerstiftung-rhein-lippe.de

  • Bankverbindung:
    IBAN: DE83 3566 0599 3001 1060 14
    BIC: GENODED1RLW
    Volksbank Rhein-Lippe eG
Hintergrundbild sichtbar machen