Vergangene Projekte und Aktionen

02.04.2022 Ab auf die Bühne

Trommelfeuer

Unser Workshop "app-stract-beats" fand in der Zeit vom 05. Februar bis zum 02. April 2022 immer Samstags in den Räumlichkeiten der Musikschule Hamminkeln unter fachkundiger Anleitung von Hans Dieter Bergmann, Musikpädagoge, statt.

Die 6-köpfige Projektgruppe im Alter von 9 bis 12 Jahren studierte eine „musikalische Weltreise“ mit Trommeln und Tablets ein.
Inhalt dieses Workshops war es, fertige Musikbausteine mit der Verwendung von iPads zusammenzufügen. Die Ergebnisse wurden auf Trommeln begleitet, so dass hier eine Kombination mit dem Umgang eines Sequenzen-Programms und anderen Musikinstrumenten erfolgte.

Am 28. April 2022 stellte die Projektgruppe mit dem Bandnamen "Trommelfeuer" ihr Können unter Beweis und überzeugte nicht nur die zahlreichen mitgekommenen Eltern auf unserer Leuchtturmveranstaltung.

23.12.2020 Ab auf die Bühne

Musikalische Online-Workshops

An unserem Workshop "Gitarre lernen für Anfänger" haben viele Gitarrenfreunde - über einen digitalen Kontakt von Zuhause - an fünf Nachmittagen die ersten Griffe sowie interessante Tipps und Anteilungen für das Gitarrenspiel von Cesare Siglarski, Rockschule Hamminkeln vermittelt bekommen. Einige Jugendliche waren so begeistert, dass ein weiteres Angebot für "Fortgeschrittene" initiiert wurde.

Unser Digital-Workshop "Wir lernen ein Weihnachtslied auf Ukulele oder Gitarre" fand ebenfalls großen Anklang bei allen Teilnehmern.

 

 

 

17.10.2019 Ab auf die Bühne

Trommeln für Klein und Groß

Wir waren Gast in der KiTa Heilig Blut in Dinslaken. Maggie Seidel zeigte 10 Kindern und ihren Eltern die Kunst des Trommelns auf.

Gemeinsam hatten allen viel Spaß und auch die ganz "Kleinen" haben wunderbar mitgemacht - ein tolles Erlebnis für alle Beteiligten. Auf eine Wiederholung freuen wir uns schon heute.

18.07.2019 Ab auf die Bühne

Trommelklänge in der Gartenschule

Viel Freude hatten rund 25 Kinder innerhalb der Ferienbetreuung in der Gartenschule in Dinslaken bei unserem Trommelworkshop.
Maggie Seidel brachte allen Beteiligten die verschiedenen Rhythmen der afrikanischen Trommel näher und erzählte spannende Geschichten aus Afrika.
Zudem wurde gemeinsam gesungen, gelacht und getanzt.

 

 

 

04.07.2019 Ab auf die Bühne

Kleine Künstler ganz groß

Bereits zum 13. Mal haben wir unseren Wettbewerb zum Thema "Theater/musikalisches Spiel" ausgeschrieben - unter dem Motto "Ab auf die Bühne".

Sämtliche Grundschulen in der Region Hamminkeln, Hünxe, Voerde, Wesel und erstmals auch in Dinslaken wurden von uns aufgerufen, sich mit ihren aktuellen "Theater-Projekten" zu bewerben. In diesem Jahr haben sich 13 Grundschulen beteiligt.

06.06.2019 Ab auf die Bühne

Prämierung von plattdeutschen Aufführungen in der Otto Pankok-Schule

Seit Jahren initiieren wir den beliebten regionalen Wettbewerb „Ab auf die Bühne“ für alle Grundschulen.

In diesem Jahr wurde zum zweiten Mal eine gesonderte Ausschreibung „Plattdeutsche Aufführung/Plattdeutscher Lesewettbewerb“ vorgenommen. Neben den bereits bestehenden Platt-AG‘s an verschiedenen Grundschulen waren sämtliche Grundschulen in der Region Dinslaken, Hamminkeln, Hünxe, Voerde und Wesel von uns zur Teilnahme aufgerufen...

25.04.2019 Ab auf die Bühne

Afrikanische Klänge

In den Osterferien erfüllten Trommelklänge die Schulräume der Otto-Willmann-Schule in Voerde.

12 Grundschüler/innen lernten die verschiedenen Rhythmen der afrikanischen Trommel kennen und entdeckten dabei ihre Spielfreude. Zwischen den Trommelschlägen wurde geklascht, gesungen und getanzt. Die Projektleiterin, Maggie Seidel erzählte zudem spannende Geschichten aus Afrika.

Viele Kinder waren so begeistert, dass sie sich eine eigene Trommel wünschen.

 

 

 

23.10.2018 Ab auf die Bühne

Afrikanisches Trommeln macht viel Freude

Rund 30 Schülerinnen und Schüler der Gemeinschaftsgrundschule Friedrichsfeld haben das Trommeln ausprobiert und dabei die rhythmische Spielfreude entdeckt.

Unter Anleitung von Maggie Seidel, Projektleiterin lernten alle Beteiligten verschiedene Rhythmen - wie zum Beispiel Makoroba, Wollossodon,Waslou, Fanga oder Cou Cou - kennen.

 

 

Kontakt

  • KREAKTIV - Kinder fördern - Bürgerstiftung Rhein-Lippe
    Geschäftsstelle:
    Großer Markt 1, 46483 Wesel

  • Ansprechpartnerinnen: Claudia Kaßelmann und Alexa Köhler
    Telefon: 0281 922-3145
    E-Mail: mitmachen@buergerstiftung-rhein-lippe.de

  • Bankverbindung:
    Volksbank Rhein-Lippe eG
    IBAN: DE83 3566 0599 3001 1060 14
    BIC: GENODED1RLW

Die Bürgerstiftung KREAKTIV auf Facebook

Hintergrundbild sichtbar machen