Vergangene Projekte und Aktionen

05.03.2020 Kleine Künstler

Gemeinsam Kunst zum Leuchten bringen!

Im September 2019 sind alle Schülerinnen und Schüler sowie Lehrkräfte der Averbruchschule in Dinslaken gemeinsam in die Werkstatt des Künstlers Bernd Siebenlist gefahren. Dort hat jeder seine eigene "Glasscherbe" kreativ gestaltet. Nach der Verschmelzung der einzelnen kleinen Kunstwerke sind 13 bunte Lichtsäulen entstanden, die den Eingangsbereich der Schule veredeln.
Ein Bewegungsmelder lässt die Kunstwerke erstrahlen.

Sehr gerne hat sich unsere Bürgerstiftung an der Umsetzung dieser tollen Idee beteiligt. Wir haben das Gemeinschaftskunstwerk vor Ort selber bestaunt und sind ganz begeistert von diesem wunderbaren Kunstwerk.

13.02.2020 Kleine Künstler

Bunt gestaltete Postkarten für unsere Buergerstiftung

Das Atelier von Frau Martina Reimann in Voerde verwandelte sich an zwei Nachmittagen für 13 interessierte Schülerinnen im Alter von 8 bis 11 Jahren in eine kreative Künstlerwerkstatt. Sie alle haben sich Zeit genommen, um für uns ein Postkartenmotiv zu gestalten. Der Phantasie setzten die Kinder hierbei keine Grenzen und es entstanden wunderschöne einzigartige Bilder. Die Vorderansicht der Postkarten zeigen bunte Blumen, Häuser, Landschaften, Leuchttürme, Mehrjungfrauen, Schlösser und sogar das Weltall verziert unsere Grußkarte.

Wir bedanken uns ganz herzlich für das Engagement von Frau Reimann und allen beteiligten „Nachwuchs-Malerinnen“ für ihre schönen Bilder. Die kunstvoll gestalteten Postkarten fördern zukünftig unsere Öffentlichkeitsarbeit  bei vielen Gelegenheiten und Anlässen.

 

10.12.2019 Kleine Künstler (Miniköche)

Rund ums Kochen

In der Küche des Gesundheitszentrums prohomine in Wesel machten neun Schülerinnen und Schüler vielseitige Kocherfahrungen. Sonia Moritz, Ökotrophologin bereitete mit den jungen Köchen vielseitige und gesunde Mahlzeiten zu. Alle Beteiligten lernten verschiedene Arbeitstechniken kennen und kochten eigenständig nach Rezepten.

Die Einladung zum Abschlussessen nahmen zahlreiche Eltern gerne an.
Zuvor wurden fleißig Zwiebeln geschnitten, Möhren geraspelt, Äpfel kleingeschnibbelt, Ananas geschält und in Streifen geschnitten und viele andere Vorbereitungen getroffen.

Von den Kochergebnissen waren alle begeistert, denn der Geflügelgulasch mit Nudeln, der saftige Apfel-Möhren-Salat sowie der Nachtisch "Ananas mit Himbeeren und Quark" schmeckte köstlich.

10.12.2019 Kleine Künstler (Weihnachtswerkstatt)

Weihnachtswerkstatt

An sechs Bastelnachmittagen wurde im Jugendhaus Come-In unter Anleitung von Susanne Kern, Dipl.-Designerin weihnachtlicher Schmuck angefertigt.

Die Kinder bewiesen viel Geschick beim Erstellen von kleinen Schmuckkästchen, beim Bedrucken von T-Shirts oder beim farbenfrohen Marmorieren von Kerzen.

Stolz nahmen alle Beteiligten ihre gebastelten Kunstwerke mit nach Hause.

 

 

03.12.2019 Kleine Künstler (Mein eigenes Buch)

Mein Buch

An zehn Nachmittagen haben 10 Schülerinnen und Schüler der Astrid Lindgren-Grundschule vielseitige Geschichten geschrieben und mit Bildern illustriert. 
Professionelle Begleitung erhielten sie dabei von Angelika Tenbergen, Theaterpädagogin.

Das Buch mit dem Namen Glück (aber Unglück gehört auch dazu) enthält einzelne Erlebnisse oder Fantasiegeschichten mit vielen verschiedenen Titeln:
Engel und Teufel, Karate, Glücksschlittschuhe, Das Glück liegt in der Luft , Der Sport-Club, Violetta, Das Turnier, Das Glück ist im Theater-Club, Glück und Unglück und Ich liebe Glück.

Glück bedeutet für die Kinder zum Beispiel Achterbahn fahren, ein flauschiges Kuscheltier, Freundschaft, Geschenke bekommen, Seilchen springen, Sport machen oder Hunde trainieren.

Bei der Buchübergabe zum Abschlusstreffen nahmen viele eingeladene Eltern teil und freuten sich darüber, dass zahlreiche Kinder persönlich ihre Geschichten vorgelesen haben.

Es gab viel Applaus für das schöne Buch, den alle "Schriftsteller" stolz entgegennahmen.

18.11.2019 Kleine Künstler

Reise in die Welt der Farben

Erneut sind im Altelier MAGENTA in der Altstadt Dinslaken an 4 Projekttagen von interessierten Kindern viele beeindruckende Kunstwerke angefertigt worden.
Die Projektleiterinnen Ulrike Int-Veen und Doris Kook unterstützten die Teilnehmer dabei, ihrer Phantasie freien Lauf zu lassen und sich auf die Welt der Farben einzulassen.

Wir freuen uns sehr über die Möglichkeit, ausgewählte Bilder unserer "kleinen Künstler" in einer eigenen Ausstellung im August 2020 im Voswinckelshof präsentieren zu können und sagen bereits jetzt herzlichen Dank an die Stadt Dinslaken und Dr. Theißen für dieses wunderbare Angebot.

10.10.2019 Kleine Künstler (Tolles aus Ton)

Tolles aus Ton

Viel Freude und Spaß hatten die Schülerinnen und Schüler der Astrid Lindgren-Grundschule innerhalb des offenen Ganztags bei unserem Töpferprojekt.

Frau Lieselotte Jaensch leitete die "Töpfergruppe" fachmannisch an.
Nach der Formgestaltung wurden die selbstkreierten Werkstücke vor Ort gebrannt und konnten anschließend nach eigenen Ideen und Wünschen bunt bemalt oder glasiert werden. Nach dem zweiten Brennvorgang nahmen alle Projektteilnehmer stolz ihre selbstgestaltelten Gefäße oder Figuren mit nach Hause.

 

26.07.2019 Kleine Künstler

Farbenfrohe Schmuckstücke

Mit großem Eifer und Freude erstellten Schülerinnen und Schüler in der Böhlschule vielseitige Schmuckstücke.

Lydia Hartmann, Projektleiterin sowie Hildegard Wolters, Helferin gaben den Kindern bei der Anfertigung von Kränzchen, Fensterschmuck, Armbändern und Ketten wertvolle Tipps und hatten ebenfalls viel Spaß bei dieser Sommerferien-Aktion.

02.07.2019 Kleine Künstler (KREAKTIV-Werkstatt)

Kreative Kunstwerke

Susanne Kern, Dipl.-Designerin brachte zahlreichen Schülerinnen und Schülern die vielfältigen Möglichkeiten der Kunstgestaltung näher.
Es wurde zum Beispiel mit Wolle gearbeitet, Porzellan bemalt oder kleine Handtücher farblich bedruckt.

Die Kinder trafen sich insgesamt an 8 Nachmittagen für jeweils 2 Stunden.

 

 

28.05.2019 Kleine Künstler (KREAKTIV-Werkstatt)

Basteln mit Naturmaterialien

Zeitgleich haben Kinder der Klaraschule Dinslaken und des Jugendzentrums Brucklyn in Bruckhausen das Projekt "Basteln mit Naturmaterialien" besucht. Die Projektleiterin Bettina Hübner-Gräfer zeigte den Bastelfreunden mit viel Liebe zum Detail verschiedene Gestaltungsmöglichkeiten. Über Filzbälle, Traumfänger, Mobiles und selbstgemachte Kräutersalze war viel Kreatives dabei.

Gemeinsam hatten alle eine Menge Spaß miteinander und die Kinder freuten sich, ihre tollen gebastelten Kunstwerke mit nach Haus nehmen zu können.

 

Seite 1 von 3

Berichte in der Presse

Kontakt

  • KREAKTIV - Kinder fördern - Bürgerstiftung Rhein-Lippe
    Geschäftsstelle:
    Großer Markt 1, 46483 Wesel

  • Ansprechpartnerinnen: Britta Grefenhaus und Claudia Kaßelmann
    Telefon: 0281 922-3145
    E-Mail: mitmachen@buergerstiftung-rhein-lippe.de

  • Bankverbindung:
    IBAN: DE83 3566 0599 3001 1060 14
    BIC: GENODED1RLW
    Volksbank Rhein-Lippe eG

Die Bürgerstiftung KREAKTIV auf Facebook

Hintergrundbild sichtbar machen