Bürgerstiftung KREAKTIV prämiert Grundschüler

05.07.2018

Anlässlich der hervorragenden Darbietungen fand am Donnerstag, 5. Juli 2018 um 17:00 Uhr die Prämierung der einzelnen Aufführungen in der Aula des Konrad-Duden-Gymnasiums in Wesel statt. Eingeladen waren die jeweiligen Schulleitungen, die projektbetreuenden Lehrer/innen sowie die Kinder der Theatergruppen und deren Eltern.

Nach der Begrüßung der rund 200 Gäste durch Josef Hermsen, Vorstandsvorsitzender der KREAKTIV, übernahm Bettina Böhmer – Projektleiterin – die Moderation.

Direkt zu Beginn der Veranstaltung führten Schüler/innen der Gemeinschaftsgrundschule Feldmark Ausschnitte aus dem Theaterstück „Respekt! – Wir und unsere Welt“ auf.

Im Anschluss erfolgte die Prämierung des Theaterwettbewerbs. Bettina Böhmer überreichte gemeinsam mit Heike Bubat, Christel Feldkamp, Helga Hortmann und Marianne Podszun - dem Team der KREAKTIV Jury - folgende Preise:

Preisvergabe der vierten Preise in Höhe von 100 Euro

Ludgeri-Grundschule Dingden – „Mini-Monsterstunde 2.0“
Fusternberger Gemeinschaftsgrundschule - „The Highway Rat” (englisches Theaterstück)

Preisvergabe der dritten Preise in Höhe von 150 Euro

Regenbogenschule Möllen – Weihnachtsveranstaltung
Gemeinschaftsgrundschule Mehrhoog, Teilstandort Loikum-Wertherbruch
Mini-Musical „Die kleine Vogelhochzeit“

Preisvergabe der zweiten Preise in Höhe von 200 Euro

Astrid-Lindgren Grundschule, Voerde-Spellen - Ein Schüler namens Wolf.
Gemeinschaftsgrundschule Blumenkamp – „Beschenkt werden“
Gemeinschaftsgrundschule Feldmark - „Respekt! – wir und unsere Welt“
Gemeinschaftsgrundschule Innenstadt Wesel (Böhlschule) -
„Ritter-Rost-Geschichte“

Preisvergabe der ersten Preise in Höhe von 250 Euro

Gemeinschaftsgrundschule Hamminkeln – Was das Sams so alles treibt
Otto-Pankok-Schule, Hünxe Drevenack 
„Der Zirkus Otto Panki lädt ein zur Galavorstellung!“

Die Schule am Ring erhielt für die „Show der Talente 2018“ einen Showpreis in Höhe von 150 Euro.

Gerne erzählten die Kinder - in einem Interview mit Bettina Böhmer - worum es in den jeweiligen Aufführungen ging, welche Rolle sie spielten oder was am meisten Spaß gemacht hat.

Die Geldpreise sollen helfen, die Arbeit in den Schulen – gerade im Bereich Theater und Musik – zu unterstützen.

Technische Unterstützung erhielt die KREAKTIV durch Teilnehmer der Technik AG des Konrad-Duden Gymnasiums.

Abiturienten/innen des KDG’s bewirteten alle Beteiligten mit erfrischenden Getränken und leckeren Teilchen, so dass alle Gäste hervorragend versorgt waren.


 

 

 

 

 

 

 

 

Bildergalerie

Projekte für Kinder


Darum nehmen Kinder gerne an unseren Projekten teil:

"… es ist so schön und nett bei den KREAKTIV-Projekten"

Laura (9 Jahre)

mehr erfahren

Kontakt

  • KREAKTIV - Kinder fördern - Bürgerstiftung Rhein-Lippe
    Geschäftsstelle:
    Großer Markt 1, 46483 Wesel

  • Ansprechpartnerinnen: Britta Grefenhaus und Claudia Kaßelmann
    Telefon: 0281 922-3145
    E-Mail: mitmachen@buergerstiftung-rhein-lippe.de

  • Bankverbindung:
    IBAN: DE83 3566 0599 3001 1060 14
    BIC: GENODED1RLW
    Volksbank Rhein-Lippe eG
Hintergrundbild sichtbar machen